Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 29.10.2022
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Rubrik:

»Ein Kraftfeld innerhalb der Masse schaffen.«

Eine Stadtwanderung mit Britt Schlehahn zu Arbeiterkultur, Bildung und Moderne im Leipziger Westen.

Die Stadtwanderung widmet sich einem besonderen Kapitel in der Leipziger Stadtgeschichte. Die proletarische Kultur und ihre vielfältigen Einrichtungen in der Stadt verschwanden nicht erst nach 1989 aus dem öffentlichen Gedächtnis. Das ist sehr verwunderlich, weil sich in der Stadt einige sehr innovative Modelle entwickelten. Dazu gehört in den 1920er-Jahren beispielsweise die Leipziger Richtung der Erwachsenenbildung.

Die Volkshochschulbewegung wollte „ein Kraftfeld innerhalb der Masse schaffen“, dabei aber die Neutralität im Parteienspektrum wahren.

Volkshochschulheime stellten dafür ein besonderes Bildungsmodell für jugendliche Arbeiterinnen und Arbeiter dar. Die am 1. Oktober 1928 eröffnete »Schule der Arbeit« in der Stieglitzstraße steht für eine moderne Architektur zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Wohn- und Bildungsgemeinschaft im Volkshochschulheim.

Die Stadtwanderung, konzipiert von der Kulturwissenschaftlerin Britt Schlehahn, führt zu Orten der Arbeiterkultur, die für Bildung und Emanzipation stehen und ist eine Veranstaltung im Rahmen des Rechercheprojektes zur »Schule der Arbeit« der bildenden Künstlerin Ute Richter.

Die Führung ist kostenfrei.

Schule der Arbeit, Postkarte 1930, Schulmuseum Leipzig
Schule der Arbeit, Postkarte 1930, Schulmuseum Leipzig

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Der Felsenkeller: Landmarke, Ort der Erinnerung, der Träume und Erwartungen! Lange in einen tiefen Schlaf gehüllt, küssen wir die alte Dame wach und hauchen ihr neues Leben ein. Ein Raum kultureller Begegnung, ungewöhnlicher Kunst, großen Staunens, musikalischer Ekstase – weit hinaus über die ganz unterschiedlichen Szenen. Denn die Lady Felsenkeller vereint all das in ihrem Innern: Sie bietet klassischer Musik, wilden Beats, grazilem Tanz, komischer Unterhaltung, glitzerndem Varieté und vielem mehr endlich wieder eine adäquate Heimat im so lebendigen Leipziger Westen!

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Felsenkeller Leipzig

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Führung