Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 15.01.2022
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

The Revolution Will (Not) Be Performed

Glitch AG (Hamburg)

Die Glitch AG erforscht weibliche* Protestkulturen und ihre Digitalität.

Protestbewegungen wie Black Lives Matter, Fridays for Future und Ni Una Menos kämpfen weltweit gegen Rassismus, Klimawandel und Gewalt gegen Frauen*. Sie kämpfen für die Vision einer besseren und gerechteren Welt. Sie sind versiert im Digitalen und geprägt von der Initiative widerständiger Frauen*. THE REVOLUTION WILL (NOT) BE PERFORMED widmet sich diesen und anderen Bewegungen, erforscht weibliche* Protestkulturen und ihre Digitalität. In einem Hybrid aus Installation und Performance lauscht das Publikum mit Kopfhörern Protestgeschichten, schaut per Video der Verselbstständigung medialer Berichterstattung zu und folgt den drei Performerinnen Raha Emami Khansari, Eva-Maria Glitsch und Christine Kristmann in der Erprobung des Aufstands. Dabei verwandeln sich Sitzblockaden in choreografische Elemente, Brandbriefe in Synthie-Pop-Songs, Sturmhauben in gestrickte Brüste und weiche Polster in Barrikaden.

Ab 16 Jahren.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

LOFFT - DAS THEATER hat seine neue Spielstätte auf der Spinnerei Leipzig bezogen und befindet sich nicht länger am ehemaligen Standort am Lindenauer Markt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne