Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstaltung abgesagt
Ort:
Datum:
Donnerstag, 30.04.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:

»Das Leben, die Liebe, der Tod« - Familienfeste der Bachs um 1700

+++ ACHTUNG! Veranstaltung wurde abgesagt. +++

Musiktheater-Produktion der Fachrichtung Alte Musik

Musikalische Leitung: Stephan Rath
Regie: N.N.

Bei dieser jährlichen Musiktheater-Produktion der Fachrichtung Alte Musik, die dann noch einmal beim Alte Musik Fest im Musikinstrumentenmuseum zu sehen ist, werden unter dem Motto „Das Leben, die Liebe, der Tod“ – Familienfeste der Bachs um 1700“ Werke aus den Notenbeständen der Familie Bach und ihrer Freunde und Kollegen szenisch aufgeführt.

Eintritt frei

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Foto © Luca Migliore
Foto © Luca Migliore

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Das Kunstkraftwerk Leipzig profiliert sich seit 2016 als europäischer Hotspot für Digitale Kunst. Vielbeachtete Ausstellungen überzeugten seither rund 100.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Schwerpunkt sind immersive Kunstprojekte, die in außergewöhnlicher Weise mit ihrer industriellen Umgebung korrespondieren, verschiedene Kunstformen und Technologien miteinander verknüpfen und zugleich die Interaktion zwischen Künstler, Kunstwerk und Betrachter herausfordern. Für raumgreifende Erlebnisse sorgt das größte Videoprojektionssystem Deutschlands.