Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Haus des Buches | Großer Saal
Datum:
Montag, 25.11.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Christoph Hein und Rotraut Susanne Berner »Alles, was du brauchst«

Was ist wirklich wichtig im Leben? Christoph Hein erzählt in 20 Geschichten von Dingen, die Kinder brauchen und keiner entbehren sollte, liebevoll illustriert von Rotraut Susanne Berner. Das Wichtigste ist natürlich ein Freund, auf den man sich immer verlassen kann. Und eine Mutter, die - auch wenn sie nervt - für einen sorgt und uns tröstet. Eine Tante oder Oma, die immer Zeit zum Spielen hat, ist unverzichtbar, und ein Haus- oder Stofftier zum Kuscheln. Ein Kinderzimmer, ein Bett und ein Fahrrad muss jeder besitzen. Und ein Lieblingsgericht sollte man kochen und ein Instrument spielen können. Christoph Hein weiß außerdem gute Gründe, warum Entdeckungen und Erfindungen besonders wichtig sind. Und warum eine gute Geschichte, Tränen und das Verliebtsein unser Glück perfekt machen. Das Buch erschien 2019 bei Hanser. Zur Lesung von Christoph Hein zeichnet Rotraut Susanne Berner live fürs Publikum auf großer Leinwand.

Christoph Hein, 1944 in Heinzendorf/Schlesien geboren, studierte Philosophie und Logik in Leipzig und Berlin. Der literarische Durchbruch gelang ihm 1982/83 mit seiner Novelle »Der fremde Freund / Drachenblut«. Hein wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Uwe-Johnson-Preis und Stefan-Heym-Preis.

Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, studierte Grafikdesign in München und ist seit 1977 freie Buchgestalterin, Illustratorin und Autorin. Für ihre rund 50 Bilder- und Kinderbücher wurde sie zuletzt mit dem Sonderpreis zum Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk und dem Hans Christian Andersen-Preis ausgezeichnet.

Eintritt: 8,- / 5,- EUR

Kartenreservierung ab 5.11., 9 Uhr unter 0341 30 85 10 86

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e. V.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.