Veranstaltungsdetails

Ausstellungsort:
Datum:
Dienstag, 03.05.2022 bis Samstag, 31.12.2022
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:
Drucken |

Eine Kunstintervention - DAU VAT :: TRACES :: SPUREN

Eine Outdoor-Ausstellung im Innenhof des Grassimuseums

Auf dem Weg zu einem Netzwerkmuseum lädt das Museum verschiedenste Partner*innen ein und lässt sie zu Wort kommen. Ab dem 03. Mai 2022 ist das kollektiv WEGWOHIN mit einem Ausstellungsprojekt zu Gast im Grassi-Innenhof. Die audio-digitale Kunstintervention DAU VAT :: TRACES :: SPUREN beschäftigt sich mit der Geschichte vietnamesischer Vertragsarbeiter*innen der DDR und deren Nachkommen.

Mittels Augmented Reality wird diese durch interaktive Clips auf 11 knallroten Fahrrädern spannend, neu, brutal und humorvoll erzählt. Die Kunstinstallation ermöglicht auf diese Weise eine gemeinsame Kommunikation zwischen den Protagonist*innen und den Besucher*innen. Das Projekt war zunächst als ungewöhnliche Fahrradtour konzipiert und ist nun als kompakte Open-Air-Installation bis zum Jahresende im Museum zu erleben.

Der Rundgang ist von Interessierten individuell auf Deutsch, Vietnamesisch und Englisch während der Öffnungszeiten im Innenhof des Grassimuseums kostenfrei zu erleben.

Für das komplette Ausstellungserlebnis benötigen Sie ein mobiles Endgerät mit Internetzugang.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

Museen im GRASSI, Foto: Gunter Binsack
Museen im GRASSI, Foto: Gunter Binsack

Standort anzeigen

siehe auch: GRASSI Museum für Angewandte Kunst
siehe auch: GRASSI Museum für Völkerkunde
siehe auch: MusikInstrumentenMuseum

Das Grassimuseum am Johannisplatz wurde zwischen 1925 und 1929 errichtet und beherbergt drei große Museen von nationaler Bedeutung: das Museum für Angewandte Kunst, das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig und das Museum für Völkerkunde. Abwechslungsreiche Angebote, der Gebäudekomplex mit sparsam eingesetztem Bauschmuck aus der Formenwelt des Art déco und seine Innenhöfe bilden zusammen mit dem parkähnlichen Alten Johannisfriedhof einen einzigartigen kulturellen Anziehungspunkt und zugleich einen Ort der Ruhe und Entspannung im Herzen der Stadt.

Tipps für die nächsten Tage

Top-Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Ausstellung