Veranstaltungsdetails

Hier können Sie Ihre Tickets direkt bestellen.
Datum:
Dienstag, 30.04.2024
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:
Drucken |

»Rusalka-Mini« – Sinfonia Leipzig

Komm und erlebe eine aufregende Interpretation von Antonín Dvoráks Oper »Rusalka« als eine fesselnden Mini-Oper, die von Nefeli Chadouli geleitet wird. Am 30. April im Salles de Pologne erwartet dich ein einmaliges künstlerisches Erlebnis.

Tauche ein in die märchenhafte Welt von »Rusalka«, präsentiert von einem talentierten Ensemble unter der Leitung von Nefeli Chadouli. Diese Mini-Oper bietet eine moderne und intime Herangehensweise an Dvoráks Meisterwerk, die sowohl visuell als auch akustisch beeindruckt.

Mit nur 12 MusikerInnen und 4 GesangssolistInnen betont unsere Aufführung die emotionale Tiefe der Geschichte. Neben der musikalischen Darbietung erwarten dich auch Gespräche im Anschluss und Getränke vor, während und nach der Vorstellung.

Zusätzlich tritt Singer/Songwriter Neo Kaliske als Vorband auf und sorgt für die perfekte Einstimmung auf das Opernerlebnis.

Erlebe die faszinierende Verschmelzung von Klassik und Innovation, wenn »Rusalka« in einer zeitgemäßen Form auf die Bühne gebracht wird. Diese Aufführung verspricht nicht nur eine kulturelle Bereicherung, sondern auch ein mitreißendes Erlebnis, das Opernliebhaber genauso wie neue Zuschauer begeistern wird.

Sei dabei, wenn die zeitlose Schönheit von »Rusalka« in neuem Glanz erstrahlt. Sichere dir jetzt deine Tickets und lass dich von dieser Mini-Oper in eine Welt voller Magie und Musik entführen.  

Sinfonia Leipzig
Kristel Vinter Knudsen - Rusalka
Gundula Hintz - Jezibaba
Vernon Kirk - Der Prinz
Ralf Lukas - Vodnik
Nefeli Chadouli - Leitung

Support - Neo Kaliske

RUSALKA - eine fesselnde Mini-Oper
RUSALKA - eine fesselnde Mini-Oper

nächste Veranstaltung/en:

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Nach seinem langjährigen Leerstand ist das Hôtel de Pologne Leipzig von Grund auf restauriert, und das historische Gebäude erwacht wieder zu neuem Leben. Es beherbergt ein Tagungszentrum und prachtvollen Säle aus dem Neobarock. Unter dem Namen Salles de Pologne stehen der Barocksaal und der Schwanensaal als Eventlocation mitten im Zentrum Leipzigs zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Salles de Pologne

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne