Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Freitag, 23.12.2022
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:
Drucken |

Herbst in Peking

H.I.P. begann 1987 als sogenannte Indie-Rockband im damaligen Ost-Berliner Underground. Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks und der Restauration des Spätkapitalismus fand sich die Band im real existierenden Entertainmentbusiness wieder & nicht wirklich gut zurecht. Gegen alle Widrigkeiten und in wechselnden Besetzungen gelang es der Band im Verlauf der 1990er-Jahre 4 Alben und 5 EPs auf diversen Labels zu veröffentlichen und dann das Comeback in den 2010er-Jahren.
Vorgestellt wird das aktuelle H.I.P. Album DER LETZTE SCHREI (Moloko+/Peking Records), auf dem die Band ihr Konzept von elektronisch hochgejazzter Rockmusik mit seitlichen Arabesken zu Ambient, Dub & Shanty weiter ausgereizt hat.
Stimmen:
»Von Dornenkränzen tropft ein süßes Gift in herrenlose blonde Köpfe. Die Berliner Band fusioniert seit ihrer Gründung 1987 Rock’n’Roll, elektronische Musik, literarische Texte und cineastische Verweise zu einem eigenständigen Kunst-Kosmos.« (Ronald Klein, tip Berlin)
»HERBST IN PEKING ist 300 %-iges THC ganz ohne Hanf, ist Poesie krass, Musik grell und Stimme radikal.« (Jens Pittasch, BLICKLICHT)
Die Geisterfahrer auf dem Highway der deutschen Populärmusik, die Pet Shop Boys aus der Stalinallee, wie ein Fluss ohne Wiederkehr rauschen sie durch die Nacht auf dem Weg zum GRENZPUNKT NULL.
Besetzung:
Helmar von Brünn (electronic playground & producer) / King Snow (space guitar)
Rex Joswig (voice & noise) / Robert »Rosi« Grund (live sound & producer)
http://www.pekingrecords.de/

STAY HIP!
http://www.pekingrecords.de/index.html
https://www.facebook.com/herbstinpeking/
https://www.youtube.com/channel/UCy9D0O6ox4P2Eno75R2ebHw

Eintritt: 18,- (VVK: 15,- zzgl. Gebühren bei Culton Ticket und TixforGigs)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Die naTo ist ein Soziokulturelles Zentrum, das für die Ausrichtung außergewöhnlicher Live-Konzerte sowie für die Förderung von Theaterprojekten, Nachwuchskünstlern und Partizipationsprojekten jenseits des Mainstreams bekannt ist. In den 80er Jahren begann die spannende Geschichte des Hauses auf der Karl-Liebknecht-Straße. Heute ist die naTo eine kulturelle Institution im Leipziger Süden

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: die naTo

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert