Veranstaltungsdetails

Ort:
Clara-Zetkin-Park | Wiese vor dem Musikpavillon
Datum:
Donnerstag, 01.09.2022
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Der gewöhnliche Faschismus (SU 1965, deutsch)

Eintritt frei.

Aus rund zwei Millionen Metern Material des Reichsfilmarchivs, aus Wochenschauen und Fotos einzelner Soldaten filtert der Film Momente, die belegen, wie sehr das faschistische Deutschland auf Massensuggestion, Auslöschung des Denkens und der Vernunft sowie auf unbedingten Gehorsam gegenüber dem „Führer“ setzte. In beeindruckenden Montagen zeigt er die Verwandlung der zivilen Menge in eine uniformierte Gesellschaft.

Veranstaltung im Rahmen von: globaLE

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Clara-Zetkin-Park
Clara-Zetkin-Park
  • Clara-Zetkin-Park
  • 04107 Leipzig

Standort anzeigen

Der Clara-Zetkin-Park ist eine grüne Oase und dabei nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt.

Während der Kulturparkbewegung der 1950er Jahre erlebte der Park einen erneuten Aufschwung. Die schön gestalteten Anlagen, die gastronomischen Einrichtungen und die Freilichtbühne mit Konzert- und Kinoaufführungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Restaurant "Glashaus" im Herzen des Parks ist ein bekannter Freisitz; am historischen Musikpavillon entstand ein Bier- und Cafégarten.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Film