Veranstaltungsdetails

Ort:
Gohliser Schlösschen | Barockgarten
Datum:
Dienstag, 12.07.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Rubrik:

»Der Revisor« - Komödie von Paul und Franz von Schönthan

Sommertheater des TheaterPack

Ein Provinzstädtchen, für das Petersburg die große weite Welt bedeutet, wird von einer Ahnung heimgesucht: Ein Revisor soll sich in der Stadt aufhalten, ein hoher Beamter mit geheimen Instruktionen – inkognito!

Da fragt sich natürlich jeder, was er falsch gemacht haben könnte … Was würde irgendjemand über mich berichtet haben? Wie ließe sich der unausweichlichen Bestrafung durch die Obrigkeit entgehen? Was soll nun werden aus dem beschaulichen Miteinander, in dem Hände einander wuschen und Bestechung und Korruption solide Säulen eingespielter Unumstößlichkeiten darstellten?

Das Lustige an diesem bald 200 Jahre alten Theaterstück ist, dass so manches darin Beschriebene seither jeden Fortschritt, alle Demokratisierung und Gesetze ungeniert überdauert hat …

Eintritt: 20 € | ermäßigt 15 € | Kartenreservierung über die Webseite, telefonisch unter 0341 58615846 oder per Mail: theaterpack@yahoo.de

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung open air im Barockgarten statt. Als Regenvariante ist der Umzug in den Sommersaal des Gohliser Schlösschen vorgesehen.

Veranstaltung im Rahmen von: Open Air in Leipzig

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Gohliser Schlösschen, Gartenseite
Gohliser Schlösschen, Gartenseite

Standort anzeigen

Gohliser Schlösschen – Das einzigartige Juwel in Leipzig
Unweit vom Leipziger Stadtzentrum befindet sich das wunderschöne Gohliser Schlösschen, auch liebevoll Musenhof am Rosental genannt. Erbaut im Jahr 1756 durch den damaligen Ratsbaumeister Johann Caspar Richter gehört es mit seiner einzigartigen und exzellent erhaltenen baulichen Substanz im spätbarocken Stil zu den Kleinodien sächsischer Kulturgeschichte und zu einer der Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig. Nicht nur das Schlösschen selbst mit seinen repräsentativen Räumlichkeiten und dem Museumsbereich beeindruckt Besucher von Nah und Fern. Auch der liebevoll gepflegte Schlossgarten, der letzte erhaltene Barockgarten der einst berühmten Leipziger Gartenkultur, ist eine idyllische Oase der Ruhe und lädt große und kleine Gäste zum Verweilen ein.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne