Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 26.02.2022
Uhrzeit:
16:00 Uhr - 16:45 Uhr

»Rotkäppchen und Herr Wolf«

Ferienpass - Angebot

Papperlapapp Puppenspiel und Erzähltheater Meike Kreim - Ferienpass-Vorstellung

Ein Theaterstück mit Figuren, Schauspiel sowie Licht und Schatten für Zuschauer ab 4 Jahre.

Herr Wolf kommt zum Tierarzt - er hat Bauchschmerzen. Frau Dr. Lieblich stellt voller Staunen fest: Da sind ja Steine im Bauch! Steine? Merkwürdig. Wie kommen die denn dort hinein? Gefressen hat Herr Wolf sie nicht. Da ist er ganz sicher. Er überlegt:

»Also... angefangen hat es mit diesem Mädchen... das mit der roten Kappe... das immer von allen Rotkäppchen genannt wird.»

Und schon sind wir mittendrin - im bekannten Märchen vom Rotkäppchen. Originalgetreu vom Wolf erzählt, der natürlich seine ganz eigene Meinung zu dieser Geschichte hat! In Wallis Garten ist was los. Da neckt der freche Kater Karli das Hühnchen Kiki, weil es so kleine Eier legt, und Hase Hoppel ist traurig, denn der schöne Regenbogen am Himmel ist plötzlich verschwunden. Doch Opa Hase weiß Rat: »Wir malen einen Regenbogen.» Karli aber kann den Schabernack nicht lassen und schmeißt alle Farbtöpfe um. Wie dann doch aus anfänglichem Pech ein Glückstag wird, davon erzählt unsere Geschichte.

»Ganz schön frech», denkt Großmutter, wenn Kasper mit ihr ein fröhliches Tänzchen durch den Garten macht und sie ganz aus der Puste kommt. Dabei genießt sie es doch. Nur etwas mehr Hilfe könnte sie gebrauchen, auch wenn es Kaspers Ferien sind! Doch dann kommt sie aus dem Staunen nicht mehr heraus: Im Handumdrehen ist der ganze Garten umgegraben. Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu, oder?

Dass Kasper den Räuber, der Großmutters Gurke stehlen wollte, mit List dazu gebracht hat, für ihn die Arbeit zu machen, ahnt sie natürlich nicht. Auch nicht, was der Tumult abends vor ihrem Fenster zu bedeuten hat. Nur eines steht für sie fest: Kasper muss auf Wanderschaft! Doch wie es dann weitergeht mit dem Riesen, dem Teufel und der Bratwurst, und wie es dem Kasper gelingt, gar noch einen Goldklumpen aus der Hölle Heim zu schleppen, das müsst ihr sehen!. Dass er dabei nicht seine Faust, sondern vielmehr Witz und Verstand gebraucht, zeigt: er ist wirklich nicht von gestern.

Dennoch steht für die Großmutter fest: er ist und bleibt ihr liebster, allerfrechster Kasper!

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Kinder & Familie