Veranstaltungsdetails

Ort:
HMT Grassistr. 8 | Großer Saal
Datum:
Freitag, 19.11.2021
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:

Symposiumskonzert Kultursalon (Reihe Musik & Gegenwart)

Leitung: Gebhard Ullmann
Projekt der Fachrichtung Komposition/Tonsatz
Improvisation ist ein schillernder Begriff, der nicht nur in der Musik zuhause, sondern auch bezogen auf Alltagssituationen im Gebrauch ist. Hier wie dort bezeichnet er eine Verhaltensweise, die weniger einem vorab gefassten Plan als den Eingebungen des Moments folgt. In der westlichen, von Schriftlichkeit geprägten „klassischen“ Musikkultur stellt die Improvisation ein Randphänomen dar. Ihren anerkannten (westlichen) Ort hat dagegen Improvisation im Jazz, in jazznahen und transkulturellen Idiomen sowie auch in der Kirchenmusik.
Im Symposiumskonzert werden verschiedene Bereiche der Improvisation, wie sie an der HMT Leipzig gelehrt werden, aufeinandertreffen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert