Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 11.02.2022
Uhrzeit:
22:00 Uhr
Rubrik:

MDR Nachtgesang 56: MDR-Rundfunkchor mit Josep Vila i Casañas

Der Katalane Josep Vila i Casañas hat viele wirkungsvolle Stücke für gemischten A-cappella-Chor geschrieben – etwa die Shakespeare-Vertonung Devouring Time, die Eric Ericson, einem der bedeutendsten Chorleiter des 20. Jahrhunderts, gewidmet ist. Klanggewaltig gibt sich auch die Missa »Sanctus – Benedictus«: ein rund halbstündiges Werk in fünf Sätzen für doppelten A-cappella-Chor und Solo-Quartett, das verhalten und in sich gekehrt verhallt. Casañas engagiert sich als Chordirigent für die Komponisten seiner Heimat – auch für jüngere wie Bernat Vivancos, der sein Le cri des bergers als »Lied der Einsamkeit« bezeichnete: als »verlorenes Lied, das in jedem von uns mitschwingt«. Wer es singt, verwandelt »Magie in Klang und Klang in Schönheit« (Vivancos).

Josep Lluís Guzmán: Dos Poemes de Miguel Hernández
Alejandro Yagüe: Dos canciones de anochecer
Josep Vila i Casanas: Devouring time
Carles Gumí: Pax
Bernat Vivancos: Le cri des bergers
Josep Vila i Casanas: Missa »Sanctus-Benedictus»

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Peterskirche, Foto: leipzig-im.de
Peterskirche, Foto: leipzig-im.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Pfarramt: Schletterstr. 5, 04107 Leipzig | Die Peterskirche ist eine evangelisch-lutherische Pfarrkirche im südlichen Zentrum von Leipzig. Weit sichtbar ragt der 88 Meter hohe Kirchturm über das neugotische Bauwerk. Er ist der höchste der Stadt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert