Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 16.09.2021
Uhrzeit:
18:00 Uhr

Vortrag: Die schwindelerregende Vielfalt der Käfer im Leipziger Auwald

Leipziger Naturschutzwoche

Begleiten Sie Lisa Hahn hoch hinaus mit dem Leipziger Auwaldkran: Der Leipziger Auwald umfasst mehrere Naturschutzgebiete die forstwirtschaftlich weitestgehend naturnah genutzt werden. Im Naturschutzgebiet Burgaue wird die Vielfalt und Anzahl von Käfern in den verschiedenen Höhenschichten des Waldes (Kronenraum und Strauchschicht) über mehrere Jahre (2016 – 2021) erfasst. Die Funddaten unterstreichen den herausragenden naturschutzfachlichen Wert und die Qualität des Leipziger Auwaldes als Lebensraum für bedrohte Käferarten. Es werden Unterschiede hinsichtlich der Anzahl und der Zusammensetzung der Käfer zwischen dem Kronenraum und der Strauchschicht herausgearbeitet und der zeitliche Verlauf zwischen den Untersuchungsjahren wird näher betrachtet. 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist die Teilnahme an den Veranstaltungen begrenzt. Möglicherweise kann es vorkommen, dass Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden müssen. Aktuelle Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0341 98221-0.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Naturkundemuseum Leipzig
Naturkundemuseum Leipzig

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Vorträge & Diskussionen