Veranstaltungsdetails

Ort:
Werk 2 | Halle D
Datum:
Freitag, 16.07.2021
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Rubrik:

BHAVA - Gefühle und Sein

Aufführung des Tanzworkshops

„Bhava“ bedeutet so viel wie Gemütszustand oder Gefühl... Woher kommen Gefühle wie Hass und Gier? Was passiert, wenn Menschen diesen Gefühlen folgen? Diese Fragen stellten sich die acht- bis zwölfjährigen Kinder des Projekts „BHAVA – Gefühle und Sein“ über das letzte Schuljahr.
Mit einer interkulturellen Mischung aus Yoga, Indischem Tanz und Zeitgenössischem Tanz gingen die Kinder den Gefühlen auf den Grund und erarbeiteten gemeinsam mit den Kursleiterinnen ein Tanztheaterstück. Denn was passiert mit uns, wenn wir immer wieder bewusst Gefühle wie Liebe, Friedlichkeit, Freude und Mitgefühl besonders kultivieren?

Indischer Tanz und künstlerische Leitung: Anne Dietrich Zeitgenössischer Tanz und Text: Rosa Taoubi Yoga/ Tanz: Jacqueline Biedermann Projektleitung: Susann Schreiber Erzähler: Albrecht Klingner

Eintritt frei

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne