Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Schaubühne Lindenfels
Datum:
Freitag, 18.09.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr

»Gestern - Heute - Morgen«

Neue Wege. Leipziger Impulse für die deutsche Einheit

30 Jahre deutsche Vereinigung - ein Jubiläum, das auf vielfältige Art und mit vielen Publikationen begangen und begleitet wird. Das Buch »Gestern - Heute - Morgen« liefert dazu einen sehr besonderen Beitrag. EntscheiderInnen von damals, die auch heute zu Teilen das wirtschaftliche und politische Leben prägen, berichten, welche Weichen in der unmittelbaren Nachwendezeit gestellt, welche Impulse für das Gedeihen der Stadt und die Gestaltung des Vereinigungsprozesses so gesetzt wurden, dass sie bis heute und für nachfolgende Generationen von Bedeutung sind. Die Beiträge von AutorInnen wie Petra Köpping, Herbert Schmalstieg, Wolfgang Tiefensee, Michael Theis u. a. geben einen Eindruck von der Komplexität und Kompliziertheit der zu lösenden Aufgaben, von Enthusiasmus und Begeisterung ebenso wie von Frustration und Überforderung, von Gemeinsamkeit und vom über sich Hinauswachsen.

Begrüßung: Alexander Behrens (Verlag J.H.W. Dietz Nachf.)

Buchvorstellung und Moderation: Max Moor (Moderator, Autor, Schauspieler)

Podiumsgespräch: Katharina Hitschfeld ( Mitherausgeberin, Unternehmerin in Leipzig), Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig), Anne Hähnig (Journalistin, DIE ZEIT) und Axel Dyck (Mitautor, Unternehmer, ehem. Leipziger SPD-Stadtrat)

Anmeldungen bitte bis zum 16.9.2020 per E-Mail an sachsen@fes.de oder Fax 0341 9 60 50 91

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstalter

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Schaubühne Lindenfels
  • Karl-Heine-Straße 50
  • 04229 Leipzig

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung

Alle Veranstaltungen unter der Rubrik Literatur & Lesung anzeigenAlle Veranstaltungen unter der Rubrik Literatur & Lesung anzeigen weitere Veranstaltungen