Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Sonntag, 31.05.2020
Uhrzeit:
22:00 Uhr
Rubrik:

bösenachtgeschichten

Ein Leseprojekt im digitalen Raum

Wem das kulturelle Angebot in Leipzig nach Wiedereröffnung noch zu dünn ist, wem ein Besuch noch zu heiß ist oder wer nicht das nötige Kleingeld in der Tasche hat, kann sich Ende Mai 2020 kostenlos um den Schlaf lesen lassen.
 
Schauspieler Armin Zarbock präsentiert online an vier späten Abenden Bösenachtgeschichten. Das Besondere: Die Zuschauer dürfen eigene Textvorschläge machen und sie können während der am selben Tag aufgezeichneten Geschichte live mit dem Schauspieler und untereinander chatten. Da es sich wie im Theater um eine vergängliche Darbietung handelt, ist jede Geschichte nur einmal und in Echtzeit abrufbar und wird dann gelöscht.
 
Wer finanzielle Unterstützung bieten möchte, zahlt nicht an den Künstler, denn das Projekt wird gefördert vom Kulturamt, sondern an alle freien Leipziger Kulturschaffenden über eine Spende an den Leipziger Kulturfallschirm. Los geht es bei freiem Eintritt unter www.bösenachtgeschichten.de

  • Internet: bit.ly/2AERS46
  • Foto: Armin Zarbock
    Foto: Armin Zarbock

    Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Lageplan anzeigen

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Die nachfolgende Veranstaltung findet ausschließlich online statt bzw. ist dort abrufbar und kann keinem bestimmten Ort zugeordnet werden.