Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 09.01.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Rubrik:

Tag der offenen Tür

Führungen durch Werkstätten und Labore, Informationen zum Studium u. v. m.

Am 9. Januar 2020 öffnet die HGB zwischen 10 und 17 Uhr ihre Türen für Studieninteressierte und Gäste und gewährt Einblicke in den Studienalltag. Alle sind herzlich eingeladen! Das Programm ist ab sofort unter www.hgb-leipzig.de veröffentlicht.

Am Vormittag begrüßt die Besucher* innen Prof. Benjamin Meyer- Krahmer, Prorektor für Forschung und Hochschulentwicklung, im Festsaal und eröffnet offiziell den Tag. Anschließend präsentieren sich die Studiengänge Malerei/ Grafik, Fotografie, Buchkunst/ Grafik-Design und Medienkunst, und Studieninteressierte erhalten erste allgemeine Informationen zur Bewerbung an der HGB. Auch die Werkstätten, Fotolabore und das Audio-Video-Labor sind geöffnet; Führungen finden jeweils vormittags und nachmittags statt.

Ab 14 Uhr bieten Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen der HGB Informationsgespräche zu den vier Diplomstudiengängen und dem Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen an. Anschließend können angehende Bewerber*innen im Rahmen von Konsultationsgesprächen ihre mitgebrachten künstlerischen Arbeiten und Mappen von Lehrenden und Meisterschüler*innen kommentieren lassen. Eindrücke vom Hochschulleben gewinnen Besucher*innen auch in den offenen Unterrichtsstunden, Klassenräumen und Ateliers.

Das Büro für Studienangelegenheiten und das Akademische Auslandsamt stehen den ganzen Tag für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren, die Akademie für Transkulturellen Austausch (Programmstudium für Geflüchtete) und für allgemeine Fragen zum Studium, auch im Ausland, bereit.

Die HGB-Galerie zeigt das Ausstellungsprojekt „1937 – 2017: Von Entarteter Kunst zu Entstellter Kunst”, initiiert von Adam Szymczyk mit Studierenden der HGB. Führungen finden jeweils um 12:00, 15:00 und 16:00 Uhr statt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen