Veranstaltungsdetails

Datum:
Montag, 02.09.2019 bis Dienstag, 31.12.2019
Rubrik:

»Alltägliches aus 1989« - Frauenleben in der DDR

Veranstaltung in Kooperation von VHS Leipzig und Soziokulturellem Zentrum Frauenkultur Leipzig

Die Ausstellung „Alltägliches aus 1989“ entstand im Rahmen des Projektes „Mutter sorg’ dich nicht. Hier ist alles in Ordnung.“ des Soziokulturellen Zentrums Frauenkultur Leipzig. Dieses Projekt reflektiert weibliche Sichtweisen des Herbst 1989 – eine Zeit, zu welcher heute vor allem meist Männer gehört und zitiert werden, obwohl die Frauen ebenbürtig an den damaligen Umbruchsprozessen beteiligt waren. Um die damaligen Wirklichkeiten adäquat zu spiegeln, wurden Frauen aus verschiedenen Berufen und Generationen zu alltäglichen Erlebnissen in dieser Zeit befragt.

Aus offenen berührenden Interviews entstanden authentische Porträts, die spannenden Alltagsgeschichten erzählen. Weiter sind dokumentarische Fotografien der bekannten Leipziger Fotografin SIGRID SCHMIDT von Orten aus 1989 und 2009 zu sehen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen