Veranstaltungsdetails

Datum:
Dauerausstellung
Rubrik:

300 Jahre sächsische Kaffeekulturgeschichte

Neben der 300-jährigen sächsischen Kaffeekulturgeschichte und der Leipziger Kaffeehausgeschichte werden in der graphisch und inhaltlich neu gestalteten Ausstellung auch globale politische und wirtschaftliche Themen aufgegriffen. Film- und Tondokumente erweitern die Schau multimedial.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig | Museum zum Arabischen Coffe Baum, © SGM
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig | Museum zum Arabischen Coffe Baum, © SGM
  • Museum zum Arabischen Coffe Baum
  • Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
  • Kleine Fleischergasse 4
  • 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 965130
  • Telefax: 0341 9651352
  • Internet: www.stadtmuseum-leipzig.de
  • E-Mail: stadtmuseum@leipzig.de
  • Das Museum ist bis auf Weiteres für den Besucherverkehr nicht zugänglich, kann aber im Rahmen von öffentlichen und gebuchten Führungen besucht werden

Standort anzeigen

Im Herzen der Leipziger Altstadt, wenige Meter vom Alten Rathaus entfernt, befindet sich das älteste Kaffeehaus Deutschlands. Seit 1711 wird hier der Sachsen liebstes Getränk, der Kaffee, ausgeschenkt.

In den historischen Gasträumen des Erdgeschosses sind die Plätze berühmter Stammgäste, z. B. Robert Schumanns, zu finden. In der ersten Etage macht ein Restaurant mit Gästeerinnerungen ehemals hier anzutreffender Prominenz bekannt. Die zweite Etage beherbergt das Cafe Francais und das Wiener Cafe. Eine arabische Kaffeestube stimmt die Besucher auf den Museumsbesuch ein.