Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Gewandhaus zu Leipzig | Mendelssohn-Saal
Datum:
Mittwoch, 29.09.2021
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

CASINO FATALE

Live im Gewandhaus zu Leipzig

CASINO FATALE beteiligen sich an der Initiative »LEIPZIG KLINGT WEITER« und präsentieren nach langer Zwangspause am 29. September 2021 im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses zu Leipzig ihre neuen Songs.

Die ukrainische Pianistin Lana Goretska, der chilenische Cellist Luciano Antono Barraza und Sänger Sebastian Thon sind CASINO FATALE, die zunächst die Grandes Dames des Chansons wie Zarah Leander, Marlene Dietrich und Hildegard Knef interpretieren. Die Inspiration durch die alten Lieder führte die Band schließlich zu Eigenkompositionen, die keine Genregrenzen mehr kennen. In ihren Songs verhandeln CASINO FATALE die großen Fragen des Menschseins. Es geht um Liebe, Verlust, Sehnsucht und die große Hoffnung. Dabei bleiben sie musikalisch dem Geist des Chansons und der Neoklassik verbunden, öffnen Türen zu einer kapriziösen und fragilen Welt.

Das Spiel mit Geschlechterrollen und das Sich-Verschwenden gehören dabei ebenso dazu wie sehr leise, intime Momente. Ihr Bekenntnis zur großen Geste findet live auch in den Projekten des Videokünstlers Alex Grobkorn seine Entsprechung, dem es gelingt, das Nostalgische mit der Moderne zu versöhnen.

Dieses musikalische und visuelle Gesamtkunstwerk gibt es am 29. September 2021 um 20 Uhr im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses zu Leipzig zu erleben.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de
Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.

Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert