Veranstaltungsdetails

Datum:
Dauerausstellung
Rubrik:

»Jugendstil bis Gegenwart«

Der dritte Rundgang erstreckt sich über zwei Etagen und vereint auf etwa 1.200 m² rund 1.500 Objekte von der Jahrhundertwende bis zur unmittelbaren Gegenwart. Im Obergeschoss werden in chronologischer Abfolge ausgewählte Objekte des internationalen und deutschen Jugendstils, aus der Zeit des Art-Déco bis hin zu Bauhaus und Funktionalismus präsentiert. Im Erdgeschoss setzt sich der Rundgang mit ostdeutschem und internationalem Design nach 1945 fort. Am Ende des neuen Rundgangs wagt das Museum ein Experiment: An Stelle der klassischen Präsentation von Objekten steht die interaktive 360° -Rauminstallation "Sinneslandschaften".

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Foto: LTM, Andreas Schmidt
GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Foto: LTM, Andreas Schmidt

Standort anzeigen

Das 1874 eröffnete Museum zählt europaweit zu den führenden Häusern für Gestaltung und angewandte Kunst. Es werden wechselnde Ausstellungen zu Kunsthandwerk und Design, Fotografie und Architektur gezeigt. Historisches trifft hier auf Zeitgenössisches. Daneben besticht die künstlerisch inszenierte Ständige Ausstellung mit den Schwerpunkten Jugendstil, Art déco und Bauhaus. Der umfangreiche Sammlungsbestand umfasst heute etwa 230.000 Exponate des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden auf ihren Entdeckungstouren durch 3.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte durch Führungen, Workshops und viele weitere Veranstaltungen begleitet.