Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Donnerstag, 08.08.2024 bis Sonntag, 25.08.2024
Drucken |

Rieser Figurentheater im Theaterzelt

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Puppenspiels mit langer Familientradition. Von Vorfahren, die als Gaukler und Bänkelsänger zogen, wurde die Kunst des Puppenspiels über Generationen weitergegeben.

Heute werden aktuelle Themen aufgegriffen und Figurentheater mit modernster Technik präsentiert. Wichtig ist der pädagogische Ansatz: Die Stücke sind unterhaltsam und lehrreich. Kinder erleben, dass Gewalt und Stärke keine Lösungen sind.

Liebevoll gefertigte Puppen und aufwändige Bühnenbilder erwecken berühmte Kinderbuchfiguren zum Leben. Besonders: Das Puppenspiel ist interaktiv! Kinder werden zum Mitmachen aufgefordert und helfen ihren Helden, was Fantasie und Werte wie Zusammenarbeit fördert.

Seien Sie dabei und erleben Sie in den nachfolgenden Stücken, wie Tradition auf Moderne trifft und pädagogische Werte spielerisch vermittelt werden. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie erwartet Sie!

8. bis 11. August
Paw Patrol

14. bis 18. August 
Der Grüffelo
Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt’s Grüffelos gar nicht. Doch dann taucht er plötzlich wirklich auf, und sein Lieblingsschmaus ist Butterbrot mit kleiner Maus. Aber was eine clevere Maus ist, die lehrt auch einen Grüffelo das Fürchten.

21. bis 25. August
Rabe Socke
Der Wolf hat sich in der Burg vom kleinen Raben Socke und dem Dachs breit gemacht. Es wird so doll gestritten und gehauen, dass Socke und der Dachs nun Angst vor dem Wolf haben. Was tun? »Ich hau nur, wenn ich muss», sagt Eddi-Bär. Das Wildschwein meint: »Man muss boxen, bis der Milchzahn wackelt.» Kindern wird vermittelt, dass Hauen nicht die Lösung eines Streits ist. In zwei weiteren Geschichten luchst der kleine Rabe mit immer neuen Tricks seinen Freunden die besten Spielsachen ab und übt das Bravsein.

  • Internet: rieser-figurentheater.de/
  • Rieser Figurentheater präsentiert Rabe Socke
    Rieser Figurentheater präsentiert Rabe Socke
    Rieser Figurentheater präsentiert Der Grüffelo
    Rieser Figurentheater präsentiert Der Grüffelo
    Rieser Figurentheater in Leipzig
    Rieser Figurentheater in Leipzig

    Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Das Messezeichen vor der Alten Messe, Foto: leipzig-im.de
    Das Messezeichen vor der Alten Messe, Foto: leipzig-im.de
    • Alte Messe
    • Deutscher Platz 4 / Alte Messe
    • 04103 Leipzig

    Standort anzeigen

    Mit der Internationalen Baufach-Ausstellung (IBA) am 03.05.1913 beginnt die Geschichte des Alten Messegeländes in Leipzig und mit dem Einzug der Technischen Messe im Jahre 1920 wurde aus dem Standort ein Platz an dem sich zweimal jährlich zu den Frühjahrs- und Herbstmessen die Welt traf.

    Seit dem Umzug der Leipziger Messe auf ihr neues Gelände im Norden der Stadt im Jahr 1996 erfuhr das Alte Messegelände eine Neuausrichtung, so lädt das 50 Hektar große Areal im Südosten der Stadt mit seiner Mischung aus traditionsreichen, teilweise denkmalgeschützten Messehallen und unbebauten Freiflächen zu kreativer Umnutzung mit reichem Entwicklungspotenzial ein.

    Das Entwicklungsziel des Areals zu einem neuen Zentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Freizeit mit namhaften Unternehmen und Institutionen wies den richtigen Weg. Bereits ca. 50% der Fläche sind veräußert oder langfristig vermietet und bieten eine attraktive Mischung aus Nutzungen, die Jahr für Jahr 2,5 Mio. Besucher und Kunden auf das Gelände zieht.

    (Text: www.leipzig.de)

    Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Alte Messe

    Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Kinder & Familie