Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Schaubühne Lindenfels
Datum:
Mittwoch, 26.06.2024
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Drucken |

Clemens Meyer über Christa Wolf, Fritz Rudolf Fries und die DDR-Literatur

Moderation: Thorsten Ahrend

Clemens Meyer hat immer wieder über Autor:innen aus der DDR geschrieben, die ihm besonders wichtig sind. Zuletzt erschien von ihm 2023 im Kiepenheuer Verlag ein eigenes Buch über Christa Wolf - eine intensive Auseinandersetzung mit ihrem Roman »Kindheitsmuster«. Im Umfeld von Christa Wolf nimmt er aber auch andere wichtige Autoren und Autorinnen in kurzen pointierten Porträts in den Blick. Er schafft damit so etwas wie eine DDR-Literaturgeschichte en miniature. Auch Fritz Rudolf Fries hat in dieser Galerie seinen prominenten Platz - als Magischer Realist und Surrealist der DDR-Literatur.

Clemens Meyer liest aus seinem Buch und spricht darüber mit Thorsten Ahrend, dem Leiter des Literaturhauses Leipzig. Die Frage, was uns ein Roman wie »Kindheitsmuster«, was uns die extravaganten Texte eines Fritz Rudolf Fries und was uns andere wichtige DDR-Romane heute bedeuten können, wird dabei im Zentrum stehen.

Tickets demnächst in der Schaubühne, online und an allen Reservix-VVK-Stellen: 7,- / 5,-(erm.) Euro

Veranstaltung der Fritz-Rudolf-Fries-Gesellschaft

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstalter

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Schaubühne Lindenfels
  • Karl-Heine-Straße 50
  • 04229 Leipzig

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Haus des Buches

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung