Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Haus des Buches | Literaturcafé
Datum:
Mittwoch, 17.04.2024
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Drucken |

Kafka edieren

Ein Abend mit Reiner Stach

Zu Lebzeiten Kafkas waren fast keine Texte des Autors veröffentlicht, das weiß man. Als Max Brod, Kafkas großer Förderer, überstürzt emigrieren musste, rettete er fast keine eigenen Sachen, sondern mehr oder weniger nur den Koffer mit den Kafka-Manuskripten. Eigentlich aber hatte Kafka den Freund testamentarisch aufgefordert, alles von ihm Geschriebene zu vernichten. Durfte Brod sich darüber hinwegsetzen? Und was bedeutete das? Gerade weil die Handschriften erst entziffert werden mussten, weil viele Texte Fragment geblieben waren und geordnet werden mussten (mussten sie?), weil innerhalb der Fragmente zu entscheiden war, was Tippfehler oder zu korrigierende Irrtümer waren, kam Max Brod als Herausgeber der nachgelassenen Schriften eine eminente Bedeutung zu. Und den auf Brod folgenden Herausgebern nicht minder. Welche Texte bilden die Grundlage? Wer darf sie aufbewahren? Wer ist rechtmäßiger Besitzer? Urheberrechtsinhaber?

Reiner Stach ist DER Kafka-Kenner überhaupt, seine dreibändige Biographie über Franz Kafka ist legendär und international als Standard-Biographie anerkannt. Über die oben grob skizzierten Fragen gestaltet er kein Germanistikseminar, sondern erzählt er spannend wie in einem guten Kriminalroman.

Eintritt: 7,- / 5,- EUR

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e.V. Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Haus des Buches

Alle Veranstaltungen am Ort Haus des Buches anzeigenAlle Veranstaltungen unter am Ort Haus des Buches anzeigen weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung