Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 27.04.2023
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Drucken |

Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 im Spiegel des Bundesarchivs - Einblicke in eine Sonderedition des Stasi-Unterlagen-Archivs

Buchvorstellung und Podiumsgespräch

Podiumsgäste: Dr. Ronny Heidenreich (Bundesarchiv, Stasi-Unterlagen-Archiv), Dr. Jens Schöne (stellv. Berliner Beauftragter zur Aufarbeitung der SED-               Diktatur)

Moderation: Prof. Dr. Daniela Münkel (Bundesarchiv, Stasi-Unterlagen-Archiv)

Veranstaltung im Rahmen von: Lesefest »Leipzig liest«

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Bundesarchiv – Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig
  • Dittrichring 24
  • 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 22470
  • Internet: www.stasi-unterlagen-archiv.de
  • E-Mail: leipzig.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de
  • Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa/So, Feiertag 10-18 Uhr, Führungen durch das Archiv mit seinen im Original enthaltenen Aktenbeständen nach Absprache oder jeden letzten Mittwoch im Monat. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/ueber-uns/termine. Eintritt frei!

Standort anzeigen

Das Bundesarchiv – Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig sichert, erschließt und verwaltet die Unterlagen des ehemaligen Staatssicherheitsdienstes der DDR und macht sie auf Grundlage des Stasi-Unterlagen-Gesetzes (StUG) jedem zugänglich.

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Bundesarchiv – Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung