Veranstaltungsdetails

Ort:
Bach-Museum | Sommersaal
Datum:
Mittwoch, 14.09.2022
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»Quintetti«

Werke von Mayer, Brahms und Mozart

Emilie Mayer: Streichquintett d-Moll (Erstaufführung), Johannes Brahms: Streichquintett Nr. 2 op. 111, Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett KV 581

Klarinette: Daniel Ottensamer | Violine: Sarah Christian, Tobias Feldmann, Antje Weithaas | Viola: Noémie Bialoboda, Pauline Sachse | Violoncello: Maximilian Hornung, Peter Bruns

Veranstaltung im Rahmen von: Con Spirito

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Bach-Museum, Foto: leipzig-im.de
Bach-Museum, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

An jedem ersten Dienstag im Monat ist der Eintritt frei.

Anlässlich des 200. Todestages Johann Sebastian Bachs wurde das Bach-Archiv Leipzig am 20. November 1950 gegründet. Ziel war es, die über die Stadt Leipzig verteilten Quellen und Dokumente zum Leben und Schaffen des Thomaskantors zusammenzuführen und für die Zukunft zu bewahren.

Das Bach-Archiv Leipzig hat seinen Sitz im so genannten Bosehaus, einem der ältesten historischen Gebäude an der Südseite des Thomaskirchhofs.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert