Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 29.09.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:

Gottesdienst zum Michaelistag

Musik: Vokalensemble aus Kantoren und Kantorinnen im Leipziger Süden

Predigt, Liturgie: Pfarrerin Christiane Dohrn und Pfarrer Christoph Reichl

Der Michaelistag am 29. September ist eines der ältesten und schönsten Feste der Kirche. An ihm wird des Erzengels Michael und aller Engel gedacht, denen in der Bibel viele verschiedene Aufgaben und Hilfestellungen zugeschrieben werden: Die Engel loben Gott im Himmel, sie helfen den Menschen auf der Erde, und sie überbringen Botschaften zwischen der „sichtbaren und der unsichtbaren Welt“. Engel sind beeindruckende, ehrfurchteinflößende und doch ganz sympathische Wesen, die sich zwischen den Welten bewegen.

Auch wenn dieses Fest kein staatlich geschützter Feiertag ist, soll der zugehörige Gottesdienst festlich gefeiert werden. Die liturgischen Lesungen berichten in wunderschönen Geschichten von den vielfältigen Aktivitäten der Engel und des Engelfürsten Michael.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Peterskirche, Foto: leipzig-im.de
Peterskirche, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

Pfarramt: Schletterstr. 5, 04107 Leipzig | Die Peterskirche ist eine evangelisch-lutherische Pfarrkirche im südlichen Zentrum von Leipzig. Weit sichtbar ragt der 88 Meter hohe Kirchturm über das neugotische Bauwerk. Er ist der höchste der Stadt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Kirchen