Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Dienstag, 31.05.2022
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Woonkamer: das Museum verlernen?

Die zweibändige Publikation „Das Museum verlernen?“ wirft Fragen zur Vermittlung im ethnologischen Museum auf. Friedrich von Bose, Leiter Forschung und Ausstellung, spricht mit zwei der Herausgeberinnen, Stephanie Endter und Karin Schneider, über die Utopie einer Dekolonisierung, über ein Arbeiten in Widersprüchen und Potentiale der Vermittlungsarbeit im ethnologischen Museum.
Anmeldung vorab (Mo-Fr) unter: besucherservice@skd.museum / 0351 4914 2000

Eintritt 4/3€

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

© GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Foto: Tom Dachs
© GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Foto: Tom Dachs

Standort anzeigen

siehe auch: GRASSI Museum Leipzig

Mit mehr als 200.000 Objekten besitzt das Museum eine der größten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Die exotischen und zum Teil weltweit einzigartigen Exponate zeigen die Kunst und Lebensformen nahezu aller Kulturen der Welt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung