Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Samstag, 13.11.2021
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»Bevor wir gehen«

Biografisches Theater von Frauen zwischen 14 und 86 Jahren

Vom Kriegskind bis zum Millenial - bewegendes Frauentheaterprojekt

„Bevor wir gehen“ heißt die Produktion aus Brandenburg und Sachsen, ein autobiografisches Theaterstück des ENSEMBLE DES AUGENBLICKS, das im Oktober 2020 in Niemegk / Fläming Premiere hatte und das am 13. & 14. November 2021 (am Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr) im Theatrium in Leipzig-Grünau zu sehen ist. Allen Corona-Widrigkeiten zum Trotz entwickelten die Regisseurinnen Julia Strehler (Bad Belzig) und Ulrike Lykke Langer (Leipzig) in den vergangenen Jahren mit 20 Frauen aus drei Generationen ein einzigartiges Dokumentar-Theaterstück. Entstanden ist ein intensives und berührendes Werk, das acht der Laiendarstellerinnen zwischen 14 und 86 Jahren aus ganz Deutschland auf die Bühne gebracht haben, einige sind außerdem über Filmszenen in die Aufführung eingewoben.

Karten zu 13,- / erm. 9,- Euro an der Abendkasse
Reservierungen: 0341 9413640 / tickets@theatrium-leipzig.de

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne