Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 15.09.2021
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»18 Kühe zwischen zwei Fronten«

Palästina, Kanada, Frankreich 2014, dt.

Im Anschluss Diskussion mit Aktivistinnen von Handala Leipzig und Yuval Gal Cohen (JID Leipzig).

1987: Als Reaktion auf die Besetzung des Westjordanlands kaufen die Bewohner*innen des Städtchens Bait Sahur 18 Kühe und gründen eine eigene Milch-Kooperative. Das Projekt erweist sich als voller Erfolg und die Kühe werden zu regionalen Berühmtheiten – bis die israelische Armee sie zu einer Gefahr für die nationale Sicherheit erklärt…

Eintritt frei.

Veranstaltung im Rahmen von: globaLE - Globalisierungskritisches Filmfestival

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Peterskirche, Foto: leipzig-im.de
Peterskirche, Foto: leipzig-im.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Pfarramt: Schletterstr. 5, 04107 Leipzig | Die Peterskirche ist eine evangelisch-lutherische Pfarrkirche im südlichen Zentrum von Leipzig. Weit sichtbar ragt der 88 Meter hohe Kirchturm über das neugotische Bauwerk. Er ist der höchste der Stadt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Film