Veranstaltungsdetails

Ausstellungsort:
Datum:
Sonntag, 26.09.2021 bis Freitag, 15.10.2021
Rubrik:

Helfen bedeutet Leben!

Jakob Teitel und der Verband Russischer Juden in Deutschland 1920-1935

Nach der Russischen Revolution von 1917 und dem folgenden blutigen Bürgerkrieg mit seinen Pogromen flüchteten tausende Juden aus Russland nach Deutschland. Hier erwartete sie häufig ein Leben in Armut, gesellschaftlicher Randständigkeit und Unsicherheit. Mit dem Verband russischer Juden organisierte der „heitere Gerechte“, Jacob Teitel (1850–1939), materielle Hilfe und verlor nie das Wichtigste aus den Augen: Die Würde des Menschen. Die Besonderheit der Ausstellung besteht darin, dass die gezeigten Dokumente, Fotografien und Archivalien erstmals die russisch-jüdische Einwanderung in Deutschland (Persönlichkeiten und Vereinigungen) als Bestandteil der Flüchtlingsgeschichte zeigen. Die Ausstellung ist dem 100. Jahrestag der Gründung des „Verbandes russischer Juden in Deutschland“ und dem 170. Geburtstag von Jacob Teitel (1850–1939) gewidmet.

Veranstalter: Jüdische Gemeinde Düsseldorf, Ariowitsch-Haus e. V.
Eintritt frei (Saal)

Die Ausstellung ist immer Montag-Freitag zwischen 9-18 Uhr und sonntags zu Veranstaltungen geöffnet.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

  • Ariowitsch-Haus
  • Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus e. V.
  • Hinrichsenstraße 14
  • 04105 Leipzig
  • Internet: ariowitschhaus.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Das Ariowitsch-Haus ist das größte Zentrum für jüdische Kultur in Sachsen. Die Begegnungsstätte bildet mit zahlreichen Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Seminaren und Vorträgen sowie dem Mehrgenerationenhaus ein buntes Zentrum in der Nachbarschaft des Leipziger Waldstraßenviertels.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Ausstellung