Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 21.08.2021
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Rubrik:

»Die Vermessung der Welt« - TheaterKorona Leipzig/Halle

Open Air

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, erprobt Gifte im Selbstversuch, zählt die Kopfläuse der Eingeborenen, kriecht in Erdlöcher und besteigt Vulkane. Der andere, Mathmatiker und Astronom Carl Friedrich Gauss, der zu gerne zu Hause bleibt und sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann – er beweist auch im heimischen Göttingen, dass der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und ein wenig sonderbar geworden, begegnen sich die beiden 1828 in Berlin.

Frei nach dem Roman von Daniel Kehlmann erzählt unser Theaterstück das Leben dieser beiden Wissenschaftler.

Bei leichtem Regen können die Veranstaltungen stattfinden, bei Starkregen oder Gewitter muss die jeweilige Vorstellung leider entfallen!

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Kein Vorverkauf! Karten können nur reserviert werden, bitte holen sie ihre reservierten Karten bis 30 Minuten vor Beginn ab. Eintrittspreise: Abend: 20,- € / ermäßigt 12,- €, Nachmittag: 8,- €, Dorfkonzert: 12,- €

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne