Veranstaltungsdetails

Ausstellungsort:
Tapetenwerk | Halle C01
Datum:
Samstag, 18.09.2021 bis Sonntag, 03.10.2021
Rubrik:

GAME CHANGER

TeilnehmerInnen – Studierende und AbsolventInnen der HGB sowie Gastbeiträge anderer deutscher Kunsthochschulen: Alexandra Ellerbrock, Clara Pötsch, Danny Wagner, David Schröder, Dirk Moll, Elisabeth Stiebritz, Etienne Dietzel, Erik Weiser, Jakob Limmer, Julia Hochbaum, Katrin Becker, Lenn Blaschke, Lucas Kaiser, Lukas Frese, Margarita Kalinovska, Maximilian Johnson, Markus Schmidt, Nico Curian, Noah Frese, Nori Blume, Paul Wilting, Philipp Stöckel, Siegfried Führender, Simon Schäfer, Soojie Kang, Sophie Polheim, Tiziana Beck, Victoria Welsh

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

siehe auch: 4D Projektort des BBK Leipzig e. V.
siehe auch: Galerie Hier & Jetzt
siehe auch: Galerie Hoch & Partner
siehe auch: Jahn-Galerie

Das Tapeten­werk liegt mitten im Leipziger Westen und ist Teil eines für Leipzig typischen Industrie­bau­arreals aus der Gründer­zeit.

Vier Mal im Jahr werden „Kunst­rund­gänge“ mit Ausstellungen und offenen Ateliers veranstaltet und es wird öffentlich und unabhängig Kunst, Design, Architektur, etc. in den Galerie-Ateliers im Erd­geschoß präsentiert, wo übers Jahr Webdesigner, Architekten oder Fotografen arbeiten.

Ganzjährig finden Ausstellungen und Workshops auf den 320 qm der Halle C01 statt, die besonders als Präsentations- und Kommunikations­raum für junge Kreative und Kunst­projekte betrieben wird.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Ausstellung