Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 28.08.2021 bis Mittwoch, 01.09.2021
Rubrik:

GEGENKINO - Festival for Film and Arts Leipzig

Das GEGENkino holt sich nach! Was es an abseitigem, anspruchsvollem, experimentierfreudigem Kino im April 2020 nicht auf die verschlossenen Leinwände Leipzigs schaffen konnte, ist auch im Spätsommer 2021 noch immer der hotte Stuff. Fernab von einer manischen Premierenlogik zeigt das Festival sein mit Herzblut kuratiertes Programm des Vorjahres. Der Reifeprozess hat ihm nicht geschadet: In der Reihe „Mad e in Hong Kong“ wird der Entstehung und Erschütterung einer nationalen Identität nachgespürt, in vier exemplarischen Werken der vergangenen vier Dekaden. „Bruchstellen“ wirft in drei historischen Positionen den Blick auf Wendeschicksale der kollabierten DDR, Lettlands und Moldawiens. Dazu gibt es ungewöhnliche und waghalsige Spiel und Dokumentarfilme. Unter freiem Himmel und endlich wieder im richtigen Kinosaal, mit internationalen Gästen. 

Im Grünen Salon der Schaubühne Lindenfels beleuchtet die Sektion „ Im Gegenlicht A Contraluz“ die spanische Independent Szene in ihrer formalen Vielgestaltigkeit. Daneben werden die zwei kriegsklaustrophobischen Kammerspiele „Chao s“ und „Coma“ der im österreichischen Exil lebenden syrischen Filmemacherin Sara Fattahi zu sehen sein. An der Plagwitzer Markthalle läuft außerdem unter dem Titel „The Body is a Mysterious Landscape ” eine poetisch queere Kurzfilmrolle aus Portugal und Brasilien.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Fest & Festival