Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 09.07.2021 bis Samstag, 10.07.2021
Rubrik:

LEIPZIG POP FEST 2021

FEMME | FAME

Das Leipzig Pop Fest präsentiert und feiert 2021 die Arbeit und die Musik von Frauen*. Während große Festivals wie Rock am Ring und Rock am Park Lineups vorstellen, die zu 95 Prozent (!) aus Boygroups bestehen, zeigt das Leipzig Pop Fest, dass es auch anders geht. Es scheint tatsächlich noch nötig zu sein, den Fakt zu betonen, dass nicht nur Männer großartige Musik produzieren und wichtige Arbeit im Hintergrundgeschäft des Musikbusiness leisten. Das Leipzig Pop Fest beweist: Nichts leichter, als das!

Seit 2019 hat sich das Festival zu einer festen Größe des Leipziger Festivalkalenders entwickelt. Schwerpunktmäßig widmet sich das LPF der Arbeit lokaler und regionaler Akteur:innen im Musikgeschäft. Es zeigt, wie abseits der großen Konzerne kreative Musik- und Geschäftsmodelle entstehen und repräsentiert Alternativen zum Mainstream der Verwertungslogik.

Neben den sechs Bands im Liveprogramm werden im Rahmenprogramm vier Podiumsdiskussionen und eine Lesung stattfinden, die entweder das Thema „Frauen* in der Musikbranche“ aufgreifen, oder aktuelle Probleme der Musikkultur und –branche aus der Sicht von Entscheiderinnen* debattieren. Das Konzept der „Botschaft der Nacht“ wird vorgestellt, das eine:n städtischen Fachbeauftragte:n für Nachtkultur und einen aus der Szene besetzten Nachtrat vorsieht. Das Panel „It’s your job!“ diskutiert Erfahrungen von Frauen*, die in der Musikbranche arbeiten. Geschäftsführerinnen und Bookerinnen wichtiger Leipziger Clubs und Festivals werden im Panel „Morgen ist die Frage.Gestern ist keine Antwort“ darüber sprechen, ob ein Zurück zur Vor-Corona-Zeit in der Clubkultur anstrebenswert ist. Außerdem wird das Thema „Sexismus in der Clubkultur“ diskutiert.

Das Leipzig Pop Fest 2021 wird am Freitag, den 9. Juli mit einem Netzwerktreffen von Music S Women*beginnen. In diesem haben sich über 200 Frauen* aus der sächsischen Musikwirtschaft zusammengeschlossen, um ihre Interessen zu vertreten. Ebenfalls am Freitag wird es eine Lesung aus dem Buch „These Girls“ geben, in dem Frauen* vorgestellt werden, die tiefe Spuren in der Geschichte der Popkultur hinterlassen haben. Wie im vergangenen Jahr wird auch der Verband Unabhängiger Tonträger/Ost zu seinem Jahrestreffen auf dem Leipzig Pop Fest zusammenkommen.

Alle Teilnehmer:innen der Podiumsdiskussionen sowie das komplette Lineup des Festivals finden Sie auf der Webseite www.leipzigpopfest.de.

  • Internet: www.leipzigpopfest.de/
  • Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de
    Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de

    Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

    Standort anzeigen

    Die Moritzbastei ist Leipzigs bekanntestes Kulturzentrum. Im Herzen der Stadt, direkt neben Neuem Gewandhaus und der Universität gelegen, verbinden sich hier historische Architektur und modernes Kulturleben in all seiner Vielfalt.

    Das historische Bauwerk wurde in den Jahren 1551-53 errichtet. Nach einer wechselvollen Geschichte wird es seit 1982 als Kulturzentrum genutzt. Öffentliche historische Führungen finden Samstags jeweils 11 und 14 Uhr statt.

    Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Fest & Festival