Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Online
Datum:
Sonntag, 18.04.2021
Uhrzeit:
17:00 Uhr

»All my deepest love ...« - Briefe an Wilma

Sezenisch-musikalische Lesung zum Jahrestag der Befreiung Leipzigs 1945

2021 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 76. Mal. Mit der Besetzung durch amerikanische Truppen im April 1945 fanden die nationalsozialistische Herrschaft in Leipzig und wenige Tage später der sechsjährige Krieg mit der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht ihr Ende. Neuordnung und Neubeginn standen bevor. Zivilgesellschaftliche Strukturen wurden aufgebaut, die der Versorgung der Menschen und der Verwaltung der Stadt dienten. Auch in der Kultur sowie in der Wirtschaft versuchte man einen Neubeginn, doch wie konnte dieser angesichts der unmenschlichen Verbrechen der Nationalsozialisten aussehen?

Die mit dem Ariowitsch-Haus e. V. gemeinsam organisierte szenische Online-Lesung von Briefen mit Meigl Hoffmann und Heike Ronniger erlaubt am 18. April um 17 Uhr einen sehr persönlichen Blick auf das Kriegsende: Es war Liebe auf den ersten Blick, als sich die Protagonisten der Briefe 1943 in den USA bei einem Blind Date trafen, doch gemeinsame Zeit blieb kaum. Fast 800 Briefe später, nach der Landung in der Normandie und weiteren 1.400 Meilen berichtet der junge Militärarzt Greg seiner Verlobten Wilma im Frühjahr 1945 aus Leipzig.

Den entsprechenden Link finden Sie auf der Webseite.

  • Internet: stadtarchiv.leipzig.de/veranstaltung/calendar/04/18/event/tx_cal_phpicalendar/all-my-deepest-love-briefe-an-wilma-2/
  • Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Informationen zum Veranstalter

    Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

    Standort anzeigen

    Anmeldung unter stadtarchiv@leipzig.de oder telefonisch beim Benutzerdienst 0341 123-3810

    Informationen zum Veranstaltungsort

    • Online

    Die Veranstaltungen finden ausschließlich online statt bzw. sind online abrufbar.

    Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung

    Alle Veranstaltungen unter der Rubrik Literatur & Lesung anzeigenAlle Veranstaltungen unter der Rubrik Literatur & Lesung anzeigen weitere Veranstaltungen