Veranstaltungsdetails

Datum:
Montag, 05.04.2021
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rubrik:

»Gulliver«

eine digital-analoge Produktion nach Motiven von Jonathan Swift

Comicwelt meets Theater – erstmals in einer TDJW-Eigenproduktion zu sehen sind digital-animierte Figuren, denen das TDJW-Ensemble ihre Stimmen verleiht! Zum Beispiel: Isaac Bickerstaff! Der kauzige Bürgermeister des pazifischen Eilands Gullivien gibt direkte Einblicke in die ersten Abenteuer des legendären Reisenden Gulliver! Der junge Seefahrer Gulliver und seine mutige beste Freundin Levy entdecken bei ihren Reisen zahlreiche Orte, die ihr Verhältnis zur eigenen Identität und zum Fremden gehörig durcheinanderwirbeln. Da kommen den beiden bei ihren Abenteuern Entscheidungshilfe vom Publikum gerade Recht! In »GULLIVER« verweben sich Digitales und Reales, Game und Theater miteinander zu einer interaktiven Webserie die auf YouTube zu erleben ist. Basierend auf der Buchvorlage von Swift entwickelt das Game Theatre Kollektiv »komplexbrigade« eine animierte Geschichte, in der das Publikum den Handlungsverlauf mitbestimmen kann. Im Anschluss an die Webserie (bestehend aus drei Staffeln mit jeweils vier Folgen) entsteht ein multimediales, interaktives Theatererlebnis im Theaterbus. Seit 2016 kreiert das Kollektiv immersive Live-Erlebnisse an der Schnittstelle zwischen Theater, Computerspiel und Installation.
Gefördert durch das Programm »dive in« der Kulturstiftung des Bundes.

  • Internet: www.youtube.com/user/TheaterDerJungenWelt
  • Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Grafik, © Theater der Jungen Welt
    Grafik, © Theater der Jungen Welt

    Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

    Standort anzeigen

    Das Theater der Jungen Welt ist als das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum ein integraler Bestandteil der Angebote zur ästhetisch-kulturellen Bildung in der Stadt.

    Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Online