Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Samstag, 08.05.2021
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Ordinarius (BRA) »Brazil 21«

Mit Ordinarius besucht uns beim Festival a cappella 2021 nach langer Zeit wieder einmal ein Vokalensemble aus Brasilien. In den Arrangements des Ensemblegründers Augusto Ordine singt das Septett vor allem traditionelle Lieder und Kompositionen bedeutender Musikerinnen und Musiker seiner Heimat, darunter Rosa Passos, Antônio Carlos Jobim oder Vinícius de Moraes. Mit brasilianischen Rhythmen und Vocal Percussion entsteht so eine moderne A-cappella-Variante brasilianischer Musikkultur. Ordinarius‘ Tourneen führten die Sängerinnen und Sänger bereits nach Japan, in die USA und quer durch Europa. Nun gibt es die a cappella-Premiere in Leipzig.

Zunächst Preisverleihung des a cappella Wettbewerbs.
Anschließend Konzert.

Konzerteinführung: 19 Uhr – Foyer

Veranstaltung im Rahmen von: Internationales Festival für Vokalmusik »a cappella« Leipzig

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert