+++ Ohne Kultur ist es still und der Verantaltungskalender leer. Alle Kultureinrichtungen bleiben bis mindestens 14. Februar geschlossen. Hier finden Sie digitale Angebote der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 29.05.2021
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rubrik:

»Zar und Zimmermann« - Albert Lortzing

Komische Oper in drei Aufzügen

Albert Lortzing ist der erklärte Liebling der deutschen Spieloper. Bei der Leipziger Uraufführung 1837 spielte er selbst den Peter Iwanow. Hier bekam er zwar schlechte Presse, doch andere Städte machten »Zar und Zimmermann« bald zum Kassenschlager. Für den Regisseur Dominik Wilgenbus und seinen Bühnenbildner Udo Vollmer bildet die flandrische Malerei die Quelle der optischen Inspiration.

»Wilgenbus gelang es vortrefflich, dafür zu sorgen, dass die altvertrauten Genrebilder gehörig aus dem Rahmen fallen. Überdies ist alles in diesem abwechslungsreichen, bewegungsfreudigen Genrebilderreigen bis ins letzte Detail stimmig arrangiert. Alles steckt voller Überraschungen und versteckten Bedeutungen. Es wimmelt von gelungenen Einfällen, von denen der slapstikartige, komische Holzschuhtanz und die fabelhaft bewegungssicheren und munter vorgetragenen Chorszenen sicher besondere Höhepunkte sind.«?Euro? (Leipzig Almanach)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Musikalische Komödie, Foto: Dirk Brzoska
Musikalische Komödie, Foto: Dirk Brzoska

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Die »Musikalische Komödie« ist Teil der Oper Leipzig, besitzt allerdings nicht nur ein eigenes Ensemble mit Solisten, Orchester, Chor und Ballett und ein Repertoire, in dessen Zentrum neben der Spieloper und dem Musical die Operette steht, sondern überdies eine eigene Spielstätte im Stadtteil Lindenau.

In der Spielzeit 2019/2020 wird die Musikalische Komödie saniert und zieht für diese Zeit ins Westbad Leipzig.

siehe auch: Westbad Leipzig

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne