+++ Ohne Kultur wird es still und der Verantaltungskalender im November leer. Mit Inkrafttreten der neuen Regelungen, finden vom 2. bis 30. November 2020 nur vereinzelt Vor-Ort-Veranstaltungen, dafür aber vermehrt Online-Veranstaltungen statt, Kultureinrichtungen bleiben geschlossen. +++

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 21.10.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Valentin Gerhardus Quartett

Das neu Formierte Quartett um den in Leipzig studierten Pianisten Valentin Gerhardus, den Schlagzeuger Marius Wankel, den Bassisten Phil Donkin und den Saxophonisten Asger Nissen entstand in diesem Frühjahr in Berlin.
Ihr gemeinsames Interesse, mit vorhandenen musikalischen Strukturen sehr frei umzugehen, der Spontaneität eher den Vorzug vor dem sicheren Weg zu geben, führte die Musiker anfangs zusammen.

Daraus entstand schnell ein gemeinsamer, sich immer neu erfindender Sound, der unabhängig von freier Improvisation, Jazz-Standards oder Eigenkompositionen über der Musik steht. Dabei stehen die Solisten mit ihrer individuellen Spielart ebenso im Fokus wie die kollektive Improvisation.

Valentin Gerhardus // Piano
Phil Donkin // Bass
Marius Wankel // Schlagzeug
Asger Nissen // Saxophon

Hinweis: Alle Hygienebestimmungen werden eingehalten, Abstand von 1,50m ist gewährleistet, wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht mit reduzierter Platzzahl. Im Saal gilt Maskenpflicht!

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert