+++ Ohne Kultur wird es still und der Verantaltungskalender leer. Bis voraussichtlich 20. Dezember 2020 finden nur vereinzelt Vor-Ort-Veranstaltungen, dafür aber vermehrt Online-Veranstaltungen statt, Kultureinrichtungen bleiben geschlossen. +++

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Moritzbastei | Oberkeller
Datum:
Samstag, 31.10.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

The Russian Doctors

Nachholtermin vom 25.09.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der Schnaps hielt ihn gesund / Als er dann erwachte / Aus tonnenschwerer Traurigkeit / Sieh da, der Gärtner lachte … So singen sie auf ihrem kommenden Album „Die  Schönen und die Bösen“ - und mit viel Vodka im Gepäck wird eifrig dabei gegen den Durst gekämpft.
The Russian Doctors, das sind Doctor „Torpedo“ Pichelstein, der schnellste Akustikgitarrist der Welt, und Doctor Makarios, der seine Stimmgewalt ansonsten bei der Gruppe Die Art trainiert. Die Russian Doctors ersetzen Melancholie durch Humor und trunkene Lebensfreude, so wie es ihnen ihr russischer Dichter Pratajev vormachte. Und das bereits seit 424 Konzerten, wie uns ein akribisch geführtes Tourtagebuch verrät. All das zu Ehren des „Puschkins von Miloproschenskoje“, zu Ehren des Sergeij Waschowitsch Pratalinko, genannt Pratajev.
Der bekannteste der unbekannten Landlyriker lebte von 1902 bis 1961 und ist noch immer für gut 90 % der Doctors-Texte verantwortlich. Pratajev feierte in seinen Texten das pralle Leben und ließ sich so manches Schwein schmecken. Er rauchte, er trank und ging auf die Jagd. Freuen wir uns auf die undenkbarsten Anekdoten, auf feinsinnige Brachial-Lyrik von A bis Z, auf tanzende Tierärzte in den Weiten Russlands, auf schlimme Krankheiten und deren Heilungen und natürlich auf sehr junge Schwesternschülerinnen. Gefesselte Frauen und dicke Bäuche sind ebenso ein Thema wie rasierte Katzen und zu Schlipsen verarbeitete Lurche. Und natürlich der Schnaps! Wodka muss es sein - und zwar nur die von ihrem rührigen Tourmanager Frank Förster direkt aus Weißrussland importierte Marke Bulbash.
Dies alles und noch viel mehr steckt in den Liedern der Russian Doctors. Und wer nach einem Doctorenabend denkt, das kann doch alles nicht wahr sein, dem sei mit einem Lehrspruch aus der Medizin geholfen: Wahr ist, was der Doctor spricht, alles andere glaube nicht!

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de
Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Die Moritzbastei ist Leipzigs bekanntestes Kulturzentrum. Im Herzen der Stadt, direkt neben Neuem Gewandhaus und der Universität gelegen, verbinden sich hier historische Architektur und modernes Kulturleben in all seiner Vielfalt.

Das historische Bauwerk wurde in den Jahren 1551-53 errichtet. Nach einer wechselvollen Geschichte wird es seit 1982 als Kulturzentrum genutzt. Öffentliche historische Führungen finden Samstags jeweils 11 und 14 Uhr statt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert