Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Dienstag, 22.09.2020
Uhrzeit:
17:00 Uhr

Marek Vadas (Slowakei) präsentiert sein Buch »Útek« / »Die Flucht«

Lesung für Jung und Alt

Der slowakische Autor Marek Vadas erzählt in seinem neuen Kinderbuch eine Fluchtgeschichte - mithilfe der großartigen Illustrationen von Daniela Olejníková nimmt er den Leser mit auf eine fast märchenhafte Reise durch surreale Orte, die nur kurz den Anschein erwecken, dass es sich dabei um eine Fluchtroute durch den afrikanischen Kontinent handelt… Über das Buch, das Schreiben und das Übersetzen in andere Sprachen spricht er mit der Leipziger Übersetzerin Marie Cermann, die zum ersten Mal aus der deutschen Fassung des Textes vorlesen wird.

Eintritt frei. Anmeldung unter 0341 30 85 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de

Veranstaltung im Rahmen von: Interkulturelle Wochen Leipzig 2020

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung