Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 11.06.2021 bis Dienstag, 15.06.2021
Rubrik:

Zyklus »Bachs Mesias«

Elf Konzerte an vier Tagen erzählen chronologisch das Leben Jesu Christi

Das Bachfest Leipzig 2021 beginnt mit einem gewaltigen Zyklus: »Bachs Messias« erzählt vom 12. bis zum 15. Juni chronologisch das Leben des Erlösers anhand der drei Oratorien, der Matthäus-Passion und 33 ausgewählter Kantaten Johann Sebastian Bachs. Der vom Bachfest-Intendanten Prof. Dr. Michael Maul konzipierte Zyklus fußt auf der Trilogie »Jesus von Nazareth« von Benedikt XVI., erschienen während seines Pontifikats. Der emeritierte Papst hat für das Bachfest ein Grußwort übermittelt, in dem er die zeitlose Wirkung von Bachs Musik als Botschafterin eines vielerorts erloschenen Glaubens herausstellt. Weltbekannte Bach-Interpreten und der Schauspieler Ulrich Noethen gestalten die elf Konzerte des Zyklus in den Leipziger Bach-Kirchen. Der Leipziger Maler Michael Triegel liefert eine Bilderserie als visuellen Begleiter. Ticketpakete für »Bachs Messias« können ab sofort und somit noch vor dem regulären Vorverkaufsstart des Festivals reserviert werden.

Veranstaltung im Rahmen von: Bachfest Leipzig 2021

Zyklus »Bachs Mesias«
Zyklus »Bachs Mesias«

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Fest & Festival