Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Dienstag, 04.08.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr

»Eine Safari durch die Tierwelt der Antike« (nicht nur) für Kinder und Eltern

Ferienangebot, 6plus

Um Eltern und Kinder in den Sommerferien ein wenig zu unterstützen und die Langeweile zu vertreiben, bieten Studierende der Archäologe wöchentlich zwei Mini-Führungen zum Mitmachen an: Die Tierwelt der Antike war bevölkert von wirklichen und erdachten Wesen, die menschliche oder göttliche Eigenschaften verkörperten. Prominente Beispiele sind der Adler des Zeus als Symbol der Macht oder die furchterregende Sphinx. In vielen Bereichen, in der Religion und im Mythos, beim Opfer an die Götter, aber auch als Hausgenossen und Prestigeobjekt, waren Mensch und Tier eng verbunden. Wilde Tiere wie der Löwe stellten eine Bedrohung dar und es bedurfte echter Helden wie Herakles, um sie zu besiegen. Macht euch auf die Suche nach Darstellungen von Tieren und Tier-Mensch-Mischwesen, danach erfahrt ihr spannende und überraschende Geschichten, die mit ihnen verbunden sind.

Ab 6 Jahre. Je Teilnehmer wird eine Führungspauschale von 1 Euro erhoben. Nur nach Voranmeldung. Treffpunkt ist das Antikenmuseum in der ersten Etage der Alten Nikolaischule, das ca. 10 Minuten vor Beginn der Führung geöffnet ist.

Hygieneregeln: Für die Angebote gelten folgende Corona-Schutzmaßnahmen: Die Teilnahme ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung, die mitgebracht werden muss, möglich. Eine Maskenpflicht besteht für alle ab 6 Jahren. Zudem gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern. Falls Sie sich krank fühlen oder innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, bitten wir Sie im Sinne des allgemeinen Infektionsschutzes von einem Besuch abzusehen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung unter +49 341 97 30700 oder paedagogik.am@uni-leipzig.de unbedingt notwendig. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken!

Veranstaltung im Rahmen von: Sommerferien in Leipzig

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Antikenmuseum
  • der Universität Leipzig
  • Nikolaikirchhof 2 / Alte Nikolaischule
  • 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 9730700
  • Telefax: 0341 9730709
  • Internet: antik.gko.uni-leipzig.de
  • Di-Do, Sa/So 12–17 Uhr, Mo+Fr sowie an gesetzlichen Feiertagen geschlossen

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Die zweitgrößte Sammlung antiker Kunst in Sachsen ist im historischen Gebäude der „Alten Nikolaischule“ untergebracht. Die mehr als 2000 Jahre alten Gegenstände lassen Mythologie, Religion und Totenbrauch der griechisch-römischen Antike lebendig werden

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Kinder & Familie