Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Dienstag, 25.08.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Clemens Meyer liest aus »Nacht im Bioskop«

Saisoneröffnung im Garten

Zur Eröffnung der literarischen Herbstsaison präsentiert Clemens Meyer sein neuestes Buch, erschienen im Leipziger Verlag Faber & Faber. Darin schreibt er von einer Zeit, in der alle Uhren der Menschheit stehen zu bleiben drohten, so groß war die Not und die Infamie des Krieges. Doch er schreibt auch von Hoffnungen und der leisen Menschlichkeit und von den Tra?umen, die in den kurzen Momenten, die Menschen im Kino verbrachten, in den Bioskopen, wie man sie nannte, aufschienen: Leben in einer anderen Zeit. Den Text begleiten historische, atmosphärisch gefärbte Bilder aus dem Fundus der Geschichte. – Ein neuer, anderer Clemens Meyer, der uns ein bitteres, aber auch wundersames Buch der Hoffnung schenkt.

Anmeldung erforderlich unter 0341 30 85 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de
Anmeldestart: 18. August 2020
Eintritt: 5,- / 3,- EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung