Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Haus des Buches | Literaturcafé/Garten
Datum:
Donnerstag, 27.08.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr

Daniela Krien in Lesung und GesprÀch

In »Die Liebe im Ernstfall« erzählt Bestseller-Autorin Daniela Krien von fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht. Als Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. – Dass jeder Umbruch, auch eine friedliche Revolution, Opfer fordert, ist Gegenstand von »Muldental«. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten, von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.

Anmeldung erforderlich unter 0341 30 85 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de
Anmeldestart: 20. August 2020
Eintritt: 7,- / 5,- EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung