+++ HINWEIS: Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken sind alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. ABER: Auf unserer Startseite finden Sie digitale Veranstaltungsformate der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 25.03.2020 bis Sonntag, 19.04.2020
Rubrik:

»School´s out!?« Naturkundemuseum Leipzig macht Schule

Podcast, verfügbar über Social Media und Homepage

Geplant war es schon länger, jetzt befeuert die aktuelle Corona-Epidemie das Vorhaben: Das Leipziger Naturkundemuseum legt mit seinem Videopodcast ein neues Vermittlungsformat auf.

Thematisch wird sich der Podcast zunächst am Museumskubus orientieren, dessen drittes Kapitel »Tiefsee» eigentlich am 20. März 2020 hätte eröffnen sollen. Die Installation zeigt ein auf Grund gelaufenes Wrack, dessen ursprüngliche Mission die Erforschung der Tiefsee war. Über ihm wabert ein Teppich aus Müll, an dem nicht nur die Meere und ihre Lebewesen zu ersticken drohen. Davon ausgehend lassen sich viele Themenfelder wie Evolutionsgeschichte, Artenreichtum und Umweltschutz ableiten, die nicht nur spannend, sondern auch lehrplanrelevant sind.

Der Videopodcast wird über die Social Media-Kanäle des Museums gestreut und später auch über die Internetseite abrufbar sein. Namensgebend war das Museumsgebäude selbst, welches als ehemalige Höhere Bürgerschule zum Titel »School´s out!?» inspirierte.

  • Internet: www.youtube.com/channel/UCr4OfLSV-P7n4lls8ByHJIA
  • Leipzig macht Schule, Bild: Naturkundemuseum Leipzig
    Leipzig macht Schule, Bild: Naturkundemuseum Leipzig

    Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Lageplan anzeigen

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Naturkundemuseum Leipzig
    Naturkundemuseum Leipzig

    Standort anzeigen

    Aufgrund von Umbaumaßnahmen im Naturkundemuseum Leipzig sind aktuell nur Teile des Erdgeschosses sowie die 2. Etage zu besichtigen, vom 2. bis 12. April 2019 bleibt das Haus gänzlich geschlossen.