Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 05.03.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Philothek: Selbstt├Ąuschung

Philosophische Podiumsdiskussion Institut für Philosophie Universität Leipzig

Ein Gespräch darüber, ob wir uns immer selbst vertrauen können. Und ob es zuweilen auch gut ist, sich selbst zu belügen.

Die Philothek wird vom Institut für Philosophie der Universität Leipzig in unregelmäßigen Abständen, meist im Zusammenhang mit dem Erscheinen eines neuen Heftes des PHILOKLES, veranstaltet. PHILOKLES ist eine Zeitschrift für populäre Philosophie. Sie setzt sich zum Ziel, interdisziplinäre Diskussionen zu philosophisch relevanten Fragen einer breiten, auch nichtwissenschaftlichen Leserschaft zugänglich zu machen. PHILOKLES stellt sich damit bewusst in die große Tradition der Popularphilosophie des 18. Jahrhunderts.

Eintritt frei

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Kartenreservierung per E-Mail, Onlinekartenkauf über die Webseite