Veranstaltungsdetails

Ausstellungsort:
Datum:
Samstag, 07.03.2020 bis Freitag, 31.12.2021
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Rubrik:

Michael Touma »Spuren«

Malerei, Zeichnung, Grafik, Collagen und Skulptur

Michael Touma ist Maler, Grafiker, Medienkünstler und Schriftsteller. Er wurde 1956 in Haifa geboren. Seine Mutter Chaya war Jüdin, sein Vater Emile Palästinenser.

Nach dem Studium der Kunstgeschichte in Israel absolvierte Michael Touma ab 1987 die Fachklasse und anschließend sein Meisterschülerstudium bei Prof. Bernhard Heisig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Heute lebt und arbeitet Touma in Leipzig und in Haifa, Israel.

»Das Dreieck Deutschland, Palästina, Israel hat mein Leben geprägt und mir die Gelegenheit gegeben, meine zerrissene Heimat aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.« (Michael Touma, 2020).

Michael Touma, "Portrait auf rotem Hintergrund",  Öl auf Leinwand, 80,3 x 65,2 cm, 1990
Michael Touma, "Portrait auf rotem Hintergrund", Öl auf Leinwand, 80,3 x 65,2 cm, 1990

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

Arno Rink »Unterm Tuch«, 1994, Kunstsammlung Leipziger Hof
Arno Rink »Unterm Tuch«, 1994, Kunstsammlung Leipziger Hof

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Ausstellung