+++ HINWEIS: Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken sind alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. ABER: Auf unserer Startseite finden Sie digitale Veranstaltungsformate der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 10.06.2021 bis Sonntag, 03.10.2021
Rubrik:

STÜHLE. Nur für Kinder!

Mit der wechselnden Rolle der Kinder in der Gesellschaft verändert sich auch das Aussehen der Sitzmöbel für die Jüngsten. Der überwiegende Teil der Kinderstühle wurde als kleinere Version der Erwachsenenmodelle ausgeführt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts etablierte sich jedoch im Zuge der Industrialisierung sowie der erstarkenden Bedeutung der Pädagogik der Kinderstuhl als eigenständige Gattung des Designs. Zunehmend bemühen sich Designer um eine gute und kindgerechte Gestaltung der Stühle, die Anzahl der Modelle wächst seither stetig. Im besten Fall gehen gutes Design und ein gewisser Spaß-Faktor Hand in Hand. Gezeigt werden die ersten Hochstühle der international bekannten Firma Thonet, die Pioniere auf dem Gebiet des kindgerechten Möbels war. Es folgen die Design-Ikonen der Bauhaus-Zeit, die bunten Kinderstühle und innovativen Sitzobjekte aus Kunststoff der 1960er und 1970er Jahre. Heute gibt es mehr denn je gelungene Beispiele, die Kindern das »Stillsitzen« leicht machen. Alle Modelle stammen aus der Sammlung Gisela Neuwald.

© Alexander Laurenzo, Die Neue Sammlung München
© Alexander Laurenzo, Die Neue Sammlung München

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Foto: LTM, Andreas Schmidt
GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Foto: LTM, Andreas Schmidt

Standort anzeigen

Das 1874 eröffnete Museum zählt europaweit zu den führenden Häusern für Gestaltung und angewandte Kunst. Es werden wechselnde Ausstellungen zu Kunsthandwerk und Design, Fotografie und Architektur gezeigt. Historisches trifft hier auf Zeitgenössisches. Daneben besticht die künstlerisch inszenierte Ständige Ausstellung mit den Schwerpunkten Jugendstil, Art déco und Bauhaus. Der umfangreiche Sammlungsbestand umfasst heute etwa 230.000 Exponate des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden auf ihren Entdeckungstouren durch 3.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte durch Führungen, Workshops und viele weitere Veranstaltungen begleitet.